Continentale Zusatzversicherung

Ansprechpartner:

Armin Sturm (Versicherungsfachwirt) Die Continentale Versicherung
Tel.: 0221 - 120 82 11
E-Mail: armin.sturm@continentale.de

 

 
Continentale Zusatzversicherung CEK-PLUS-U
 
Sie haben Fragen ? Tel. 0221 120 82 11
 
Sie legen Wert darauf, die Lücken der GKV möglichst umfassend zu schließen? Dann haben wir etwas für Sie: Die Krankenzusatzversicherung CEK-PLUS-U - so sind z.B. umfangreiche Leistungen für Naturheilverfahren und Sehhilfen, die Praxisgebühr und alle aktuellen Zuzahlungen im Tarif enthalten.
 
Leistungsübersicht:                   
 
Naturheilverfahren: 
80 % der Kosten bis zum Mindestsatz der GebüH - ohne Summenbegrenzung für alle Verrichtungen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker und für zusätzliche Untersuchungs- und Behandlungsmethoden 
80 % der Kosten für im Rahmen von Naturheilverfahren verordnete Medikamente - max. 150 € pro Kalenderjahr
Erstattung von gesetzlichen Zuzahlungen: 
Arznei- und Verbandmittel: 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen 
Heilmittel: 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen 
Hilfsmittel ( nicht Sehhilfen ): 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen          
Krankentransporte: 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen
Rehabilitations-, Mutter-/ Vater-Kind-Maßnahmen: 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen 
Brillen/Kontaktlinsen:   
100 % der nach der Vorleistung der GKV verbleibenden Kosten bis zu 150 € ( auch mehrfach im Jahr ) -
sofern keine Vorleistung der GKV erfolgt werden 80 % der entstandenen Kosten bis zu max. 200 € je Kalenderjahr erstattet 
Vorsorgeuntersuchungen:  
80 % der Kosten für die im Verzeichnis aufgeführten Vorsorgeuntersuchungen bis zu 150 € je Kalenderjahr
Beitragsrückerstattung: 
25 - 50 % der gezahlten Beiträge werden im Folgejahr ausgezahlt, sofern für das Kalenderjahr keine Rechnungen eingereicht wurden
Stationäre Heilbehandlung: 
Krankenhausaufenthalt: 100 % der gesetzlichen Zuzahlungen
Krankenhauswahl: 100 % der Mehrkosten für Krankenhausleistungen, die durch die Wahl eines anderen als in der ärztlichen Einweisung genannten, in der Bundesrepublik Deutschland liegenden, Krankenhauses entstehen
Auslandsaufenthalte bis zu 42 Tagen:   
Ambulante und stationäre Heilbehandlung: 100 %     -      Arznei- Verband- und Heilmittel: 100 %
Zahnärztliche Leistungen: 100 % für schmerzstillende Zahnbehandlung und Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung, Reperaturen von Zahnersatz
Krankentransporte: 100 % für Transporte zur stationären Behandung - Rücktransport aus dem Ausland: 100 %
Überführung, Bestattung: 100 % bis zu 10000 € für die Überführung in das Inland oder die Bestattung am Sterbeort
Rettung von Unfallverletzten: 100 % der in Verbindung mit unmittelbarer Hilfe entstehenden Kosten bis zu 2500 €
 
 
    
Kostenloses Angebot anfordern 

Pflichtfelder 
 
  

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
*:
*:
*:
*:
*:
:
:
:
:
:
:
:
:
Ja, ich interessiere mich auch für eine Zahnzusatzversicherung:
 
Die Continentale - Armin Sturm Versicherungsfachwirt (IHK) - Nohlstraße 31 - 50733 Köln - Tel.: (0221) 1 20 82 11 - E-Mail: armin.sturm@continentale.de